Atelier K, Trogenerstrasse 42,                 9055 Bühler

www.appenzeller-glas.ch

Glasfusing - Spiel mit Licht und Farben 

 Blick in den heissen Ofen am 10.12.2016


Notwendige Schutzausrüstung


Blick in den Ofen bei 950°C


Zug im heissen Glas bei 950°C



Glasfusingkurse auf Anfrage Tel. 071 793 20 03 

                                               


Glasfusing ist eine Schmelztechnik bei der verschieden farbige Gläser ineinander geschmolzen werden.  

Bei Temperaturen bis 900°C werden die Glasstücke zähflüssig und schmelzen ineinander.  

Glas ist ein sehr spezielles Material. Durch die besondere Struktur fasziniert es seit Jahrhunderte die Menschen.  

Die einmalige Brillanz und Tiefenwirkung lässt farbiges Glas zu einem Lichtspiel werden.  

Unzählige Kirchenfenster zeugen davon.  

So auch in der reformierten Kirche in Bühler/AR wo Käthi Wüthrich-Höhener nach Vorlagen von Konfirmanden die Fensterbilder in Chor in  Glasfusingtechnik gestaltet hat.  

 

 

 

 

 

 

Stliieben verschiedener Techniken


Beispiel Produktion von Glaselchen für Weihnachskarten



Geweih einzeichnen


Geweih ausschneiden


Arbeiten am Glas


Kopf ausschneiden


gewaschene Geweihe


vorbereitete Köpfe


Fertig vorbereiteter Kopf


ab in den Ofen



 

 

Blick in den heissen Ofen



Kundenauftrag Grabsteineinsatz



 
        Der barmherzige Samariter, Kirchenfenster Bühler/AR